• Angst vor dem Zahnarzt
  • Die Praxis in der Werderstrasse
  • Zahnarzt für Angstpatienten
  • Termin
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Zähneputzen
  • Zahnarzt Peine
 
 

Behandlungen



Als Zahnarztpraxis in Peine bieten wir Ihnen ein breites und modernes Behandlungsspektrum an. Angefangen von der Prohylaxe, über Bleaching bis hin zu unserem Schwerpunkt, den beliebten Teleskopprothesen, aber lesen Sie selbst ...


Bleaching - Aufhellen der Zähne



  • Ästhetische Zahnheilkunde
    Wer wünscht sie sich nicht - gesunde, schöne und weiße Zähne. Sie wirken auf unsere Mitmenschen ästhetisch und anziehend! Jedoch hat nicht jeder Mensch von Natur aus die perfekten Zähne. Wir können Ihnen ein strahlendes und gesundes Lächeln zaubern.

    Unser Behandlungsspektrum reicht von der Versorgung mit hochwertigen Keramikfüllungen bis hin zum komplexen Zahnersatz. Dazu zählen auch Kronen, Brücken und Veneers.

    Für uns ist es selbstverständlich, dass Sie auf höchstem Niveau und nach neuesten zahnmedizinischen Erkenntnissen versorgt werden.

    Für uns sind biokompatible Materialien von höchster Wichtigkeit.

    Dies bieten wir Ihnen gerne von Zahnlaboren aus der Region an.

  • Bleaching
    Ein Bleaching oder ein Bleichen der Zähne kann eingesetzt werden, wenn der natürliche Zahn eine dunkle oder gelbliche Färbung aufweist.

    Auch der Genuss von Rotwein, Kaffee, Tee und Nikotin verfärbt die Zähne. Wir unterscheiden das externe und interne Bleaching, beides wird bei uns durchgeführt.

    Bleaching

    Beim externen Bleaching werden gesunde Zähne aufgehellt. Sowohl in der Praxis als auch über eine speziell angefertigte Zahnschiene zu Hause.

    Das interne Bleaching hellt wurzelkanalbehandelte, tote Zähne von Innen auf.

  • CMD/Kiefergelenkerkrankungen
    CMD ist der Überbegriff für ein Krankheitsbild, bei dem eine Fehlregulation des Kiefergelenks sowie der daran beteiligten Muskeln und Knochen vorliegt.

    Folgende Beschwerden können damit zusammenhängen:

    • Muskelverspannungen/ -schmerzen
    • Schmerzen im Kiefergelenk
    • Beschwerden beim Kauen oder der Mundöffnung
    • Kopfschmerzen
    • Tinnitus
    • ... und mehr

    Unsere beiden Behandlerinnen sind speziell auf diesem Gebiet weitergebildet und nehmen regelmässig an Fortbildungen zu diesem komplexen Krankheitsbild teil.

    Durch gezielte Untersuchung gehen wir den Ursachen ihrer Schmerzen auf den Grund und erarbeiten für Sie eine entsprechende Therapie, sollten ihre Beschwerden ihren Ursprung bei Zähnen oder Kiefergelenk haben.

    Angefangen bei Zahnschienen bis hin zum definitiven Zahnersatz. Dabei arbeiten wir interdisziplinär mit speziell geschulten Physiotherapeuten und Fachärzten zusammen.

    Wir sind auf das DIR-System spezialisiert.

  • Füllungstherapie
    Defekte Zähne können durch vielfaltige Ursachen, wie z.B. Karies oder Zahnunfälle entstehen. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten an, die Zähne in ihrer Funktion und Ästhetik wiederherzustellen. Nach Durchsicht Ihres Gebisses, entscheiden wir dann, welches Material für Sie optimal ist.

    Für uns steht Qualität und Langlebigkeit der Versorgung im Vordergrund. Daher verwenden wir hauptsächlich hochwertige Restaurationsmaterialien, wie z.B. Composit, Keramik oder Gold.

  • Kieferorthopädie für Erwachsene
    Mit jeder Schiene dem optimalem Lächeln ein Schritt näher.

    In-Line ist ein modernes Schienensystem zur Umstellung von Zähnen - unsere Antwort auf kleine Fehlstellungen der Zähne: transparent - herausnehmbar - metellfrei!

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Kinderzahnheilkunde
    Damit der Zahnarztbesuch in Begeisterung endet ...

    Da beide Behandlerinnen in unserer Praxis selber Mütter sind, liegen uns die kleinen Patienten besonders am Herzen. Wir haben die gesamte Behandlung auf das jeweilige Alter Ihres Kindes abgestimmt. Mit viel Zeit und Einfüllungsvermögen sorgen wir während Ihres Aufenthaltes in unserer Praxis für eine angenehme Stimmung. Damit führen wir Ihr Kind Stück für Stück schonend an die notwendige Behandlung heran.

    Auch erarbeiten wir ein spezielles Mundhygieneprogramm und zeigen die richtige Zahnputztechnik, damit "Karies & Baktus" erst gar keine Chance bekommen.

  • Prophylaxe
    Setzen sich durch unsere Prophylaxe bei uns den richtigen Baustein für die Zukunft Ihrer Zähne!

    Eine regelmäßige Prophylaxe (vorbeugende Maßnahme) ist die Voraussetzung für den Erhalt Ihrer gesunden Zähne. Karies und Parodontitis sind durch Bakterien verursachte Infektionskrankheiten die erfolgreich verhindert werden können.

    Durch individuell auf Sie abgestimmte Vorsorgemaßnahmen können wir diese Erkrankungen weitgehend vermeiden. Unser hochqualifizierten Mitarbeiterinnen führen für Sie je nach Lebensabschnitt gezielte prophylaktische Maßnahmen durch.

    Regelmäßige professionelle Zahnreinigung und gezielte Aufklärung werden Zahnschäden und Zahnfleischerkrankungen vorgebeugen, Herzerkrankungen und mögliche Frühgeburten bei Schwangeren vermieden sowie Behandlungserfolge langfristig gesichert.

  • Systematische Parodontitis Behandlung
    Eine systematische Parodontitis Behandlung ist notwendig, wenn eine entzündliche Form einer Zahnfleischerkrankung vorliegt. Man weiß heute, dass Parodontitits entsteht, wenn drei Faktoren bei einem Patienten zusammentreffen.

    Zum einen muss eine genetische Veranlagung vorliegen. Parodontitis tritt deshalb auch familiär gehäuft auf. Wenn Eltern an einer Parodontitis erkrankt sind, sollten deren Kinder regelmäßig untersucht werden, um das Einsetzen von Entzündungszeichen möglichst frühzeitig zu erkennen.

    Der zweite Faktor, der bei der Entstehung einer Parodontitis eine zentrale Rolle spielt, ist das Vorliegen bestimmter Bakteriensorten in der Mundhöhle eines Patienten. Circa 10 verschiedene Bakteriensorten sind heute bekannt, die häufig beteiligt sind, wenn es zum Abbau des Kieferknochens bei Parodontitis kommt.

    Der dritte Aspekt, der das Fortschreiten einer Parodontitis begünstigt sind sogenannte "Verhaltensfaktoren" und / oder Allgemeinerkrankungen, wie zum Beispiel Rauchen, die Angewohnheit mit den Zähnen zu knirschen, eine reduzierte Knochendichte z.B. bei Osteoporose, Zuckerkrankheit oder andere Grunderkrankungen.


    Eine systematische Parodontitisbehandlung besteht aus mehreren Phasen:

    • Eingehende Diagnostik
    • Vorbehandlungsphase, intensive Zahnreinigung
    • Taschenbehandlung, Kürettage unter ausreichender Betäubung
    • Parodontal-chirurgische Eingriffe, wo indiziert
    • Regelmäßige unterstützende parodontal-therapeutische Termine (UPT)

  • Schienentherapie, Schnarchschiene & Sportschutz
    Zur Behandlung von CMD, d.h. Kiefergelenkserkrankungen, die mit Knirschen oder Pressen einher gehen, bieten wir Ihnen als eine der ersten Behandlungsschritte laborgefertigte Kunststoffschienen an, um schnell Beschwerdefreiheit zu erreichen.

    Für viele Sportarten, wie z.B. Inlineskaten oder Kickboxen ist ein Sportmundschutz der Zähne unverzichtbar. Hier beraten wir Sie gerne und erstellen in Zusammenarbeit mit unserem Dentallabor Ihren individuellen Sportmundschutz.

  • Teleskopprothesen
    Eine Teleskopprothese ist eine hochwertiger, herausnehmbarer Zahnersatz.

    Üblicherweise werden alle noch vorhandenen Zähne in die Teleskopprothese einbezogen, um einen bestmöglichen Halt zu gewährleisten.

    Die Vorteile einer Teleskopprothese im Vergleich zu Implantaten oder konventionellen Klammerprothesen sind überzeugend:


    • Verzicht auf Klammern, Stege oder Bügel und somit sehr natürliches Aussehen
    einfache Handhabung, muss nur zum Reinigen herausgenommen werden (keine Notwendigkeit die Teleskopprothese über Nacht herauszunehmen)
    • keine Notwendigkeit von Haftmitteln
    Langlebigkeit - Selbst bei Verlust eines Pfeilerzahnes kann die Prothese nach Umarbeitung weiterverwendet werden
    Verbesserung des Lebensgefühls
    Schneller Behandlungsabschluss: Durch unser darauf spezialisiertes Zahnlabor können wir ihnen diesen Zahnersatz in ca.14 Tagen anbieten!
    Eine mehrmonatige Behandlung wie bei Implantaten ist nicht notwendig.


    Um die Lebensdauer der Prothese zu verlängern, sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt zu empfehlen. So können zum Beispiel Zahnfleischerkrankungen rechtzeitig erkannt werden, die zum Verlust eines Pfeilerzahns führen können. Auch eine professionelle Zahnreinigung zweimal im Jahr ist empfehlenswert.

  • Versorgung von Implantaten
    Ein Zahnimplantat ist eine künstliche, festsitzende Zahnwurzel das von einem Spezialisten (Kieferchirurgen) in Ihrem Kiefer befestigt wird.

    Wenn die Implantate erfolgreich eingeheilt sind, kann die prothetische Versorgung durch uns erfolgen.

    Dies kann je nach Situation als Krone, Brücke oder implantatgetragene Prothese möglich sein.

    Gemeinsam finden wir für Sie die passende Lösung. Lassen Sie sich von uns bei einem Termin beraten.

 




 
Empfangsraum Zahnarzt
Behandlungszimmer
Wartezimmer der Zahnarztpraxis
Praxiszimmer
 
 



- Termin vereinbaren -


Telefon

05171 – 9 88 55 57

Logo Zahnarztpraxis Werderstrasse

 
 

Zahnarztpraxis Werderstraße 57

Zahnärztin
Birgit Niemann

Werderstraße 57
31224 Peine



 
 
Impressum | Datenschutzerklärung